Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2013 | Jul 2013

Programm Juni 2013

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 05.06. 21 Uhr
ACT: Jazz Night - Seaven Teares

Christian Muthspiel 4

Christian Muthspiel (tb, p, e-piano, recorder), Matthieu Michel (tp, flh), Franck Tortiller (vibraphon), Steve Swallow (b)

"Seit jeher übt die Musik der Renaissance mit ihren wie endlos wirkenden, von Taktstrichen unbehelligten, schwerelos schwebenden Linien und polyphonen Stimmengeflechten größte Faszination auf mich aus. 450 Jahre nach John Dowlands Geburt begeben sich nun meine Mitmusiker und ich auf eine suchende Reise nach Möglichkeiten der Übersetzung dieser skizzen- und rätselhaft notierten Klangwelt des elisabethanischen England in unsere gemeinsame Sprache des Jazz." (Christian Muthspiel) Klassik hier und Jazz dort. Die rigide Trennung in komponierte und improvisierte Musik ist so falsch wie unnütz. Damals wie heute: Improvisation war schon immer selbstverständlicher Teil der klassischen Musik (von der Barockmusik bis hin zu Mozart), auch wenn die von der Romantik ausgehende Verehrung der Interpretation diese Tatsache verzerrt hat. Ebenso waren Komposition und Arrangement stets auch konstitutive Momente des Jazz. Glücklicherweise sind die konstruierten Gräben in den vergangenen Jahren von immer mehr Musikern beider Genres zugeschüttet und überschritten worden. Wenn nun der österreichische Posaunist, Pianist, Komponist und Dirigent Christian Muthspiel bei seinem ACT-Debüt "Seaven Teares" den englischen Meister der Renaissance-Musik John Dowland (1563 bis 1626) in den Jazz überführt, dann ist es nicht mehr außergewöhnlich, wenn er feststellt: "Die dabei zu Tage geförderten Parallelen beider Stilistiken und Epochen lassen den Stellenwert der Improvisation in Dowlands Musik erahnen."

Eintritt € 22,- / Mitglieder € 11,-

Website: http://www.christianmuthspiel.com

 

Seitenanfang