Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2013 | März 2013

Programm Februar 2013

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 08.02. 21 Uhr
Deutschlandfunk Mitschnitt - Material Records presents

Max Frankl 'Home'

Max Frankl (git), Nils Wogram (tb), Domenic Landolf (ts, bcl), Pablo Held (p), Matthias Pichler (b), Silvio Morger (dr)

Max Frankl hat in Amsterdam und Basel studiert, sein Können bei Lehrern wie Wolfgang Muthspiel oder Kurt Rosenwinkel perfektioniert und auf Tournee mit dem European Jazz Orchestra die Arbeit im großen Ensemble schätzen gelernt. 2012 wurde er mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet. Frankl hat auf diese Weise eine Klangvorstellung in sich und ein Renommee in der Szene reifen lassen, das ihm ein Album mit Starbesetzung ermöglicht hat. Alle Beteiligten sind überzeugte Melodiker, deren Modernität sich nicht in der Abstraktion verliert. Dies ergänzt sich vorzüglich mit den farblichen und songdramaturgischen Vorstellungen des Bandleaders. Die Lieder entwickeln sich, Dynamik ergibt sich aus dem Fluss, wobei die Tendenz zum Zarten auch in den lauten Momenten erhalten bleibt. Es ist improvisierende Musik mit Hochachtung vor dem Zusammenklang, die nicht mehr als für die Form nötig auf bewährte Muster zurückgreift. Frankl verortet seine musikalische Heimat im moderaten Zentrum der zeitgenössischen improvisierenden Moderne und empfiehlt sich als Feintöner, der seine Ideen des harmonierenden Ineinanderwirkens von Linien stringent auf das Ensemble überträgt. Seine hervorragende Band quittiert diese über offensichtliche Virtuosität hinausreichende Gestaltungskraft mit empathischem Zusammenspiel. So wächst die Musik, bis daraus etwas Vertrautes wird: Ein Zuhause (Ralf Dombrowski). Die Releasetour wird unterstützt vom MIGROS-KULTURPROZENT und Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.maxfrankl.com/de/

 

Seitenanfang