Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2012 | Jan 2013

Programm Dezember 2012

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 15.12. 21:00 Uhr
From Jazz to Funk and back

Pee Wee Ellis Assembly

Pee Wee Ellis (as), Tony Remy (git), Peter Madsen (p), Patrick Scales (e-b), Guido May (dr)

Man nennt ihn "Der Mann, der den Funk erfand". Der Saxofonist Pee Wee Ellis ist eine feste Größe in den Notizbüchern erfolgreicher Produzenten. Rod Stewart und Chris Isaak bedienten sich seines warmen, groovenden Tons ebenso wie Tom Jones oder Esther Phillips. James Brown bekam von ihm jahrelang den Funk auf den Leib geschneidert, Van Morrison beschäftigte den Südstaatler aus Florida immer wieder als Musical Director und Maceo Parker groovte mit ihm viele Jahre über die Bühnen der Welt.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,-

Website: http://de.wikipedia.org/wiki/Pee_Wee_Ellis

 

Seitenanfang

Sa. 15.12. 23:30 Uhr

Club Diskographique

from Funk ‘n Soul to Disco and Dancefloor Jazz

Von James Brown, Chic, Miles Davis, Jan Delay & Ella Fitzgerald über Guru, Lenny Kravitz, LaBrassBanda, Lift & Eric Prydz bis Gil Scott-Heron, St. Germain, Sting, Amy Winehouse u.v.a. Aufgelegt von Marc Trefz und visuell begleitet von Conni Lechner. Der Club Diskographique knüpft namentlich an die ersten Diskotheken in Europa an, die ab 1941 im Untergrund von Paris entstanden, als die französische Metropole von den Nazis besetzt war. Musikalisch geht die Reise des Club Diskographique mal ins Zeitgenössische, mal bis in die 70er Jahre zurück und bringt dabei tanzbare Perlen aus Dancefloor JAZZ, Funk‘n Soul, Disco, Jazzrock, Jazzhop, Weltmusik und Ambient zum Klingen. Wir freuen uns, Dich bei gemütlicher Jazzclub-Atmosphäre und feiner Gastronomie zu begrüßen. Die nächsten Termine, immer samstags, im neuen Jahr: 26. Januar, 9. Februar und 23. März 2013.

Eintritt € 5,-

 

Seitenanfang