Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2012 | Jan 2013

Programm Dezember 2012

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 12.12. 21 Uhr
new & up coming

The K Square

Charis Karantzas (git), Julian Külpmann (dr), Thomas Stieger (b), Kati Brien (as ), Johannes Böhmer (tp, effects)

Um aus traditionellen Jazzformen auszubrechen, bildeten Gittarist Charis Karantzas und Schlagzeuger Julian Külpmann ihre Band The K Square. Der prägnante Sound von The K Square entsteht aus einer Mischung von innovativen Grooves, kreativen Improvisationen, rifforientiertem Songwriting und solistischer Vielfalt. Ziel der beiden Komponisten ist es, die besondere Atmosphäre ihrer Stücke mit Hilfe von elektronischen Sounds und komplexer Rhythmik zu etablieren, dessen Kern die Energie und Präzision des Bassisten Thomas Stieger bildet, kombiniert mit Ausdruck und Kreativität der Horn Section mit Kati Brien und Johannes Böhmer. Das Quintett stellt seinen Silberling "Blue Desert" vor, der u.a. großartige Gäste wie den Posaunisten Nils Wogram und David Friedman an der Marimba featured. Gitarrist Charis Karantzas ist fester Bestandteil für unterschiedlichste Projekte der Berliner Musikszene und arbeitete mit Koryphäen wie Kurt Rosenwinkel, Greg Cohen und John Hollenbeck. Julian Külpmann spielte außerdem mit Richie Beirach, Steffen Schorn, Emil Mangelsdorff, Julia Hülsmann, T.A.S. Mani, Geir Lysne sowie im Bundesjazzorchester. Er ist mit Preisen wie Best Young European Musicians Contest, Skoda Jazzpreis und Future Sounds ausgezeichnet worden und war 2012 bei der weltweit renommierten Thelonious Monk Jazz Drums Competition einer der 12 Semifinalisten.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

Website: http://www.myspace.com/k-square

 

Seitenanfang